Ihr Garten hat es 

einfach verdient

 

www.gartenbau.koeln

 

Heckenschnitt Köln

 

Heckenschnitt KölnEin Heckenschnitt muss professionell und vor allem zum richtigen Zeitpunkt durchgeführt werden. Anderenfalls droht das Eingehen dieses natürlichen Sichtschutzes. Viele Gartenbesitzer sind der Meinung, Hecken sind im Frühjahr oder im Herbst zu schneiden. Der optimale Heckenschnitt wird jedoch im Juni durchgeführt. Zu diesem Zeitpunkt hat die Hecke bereits zwei Wachstumsschübe hinter sich gebracht, das Laub steht in voller Pracht.

 

Für Gartenprofis ist der Stichtag der 24. Juni. Jetzt benötigen Hecken aus Hainbuchen und ähnlichen Gehölzen einen Formschnitt. Dieser greift nicht in das Wachstum ein, wie viele Gartenbesitzer meinen. Ganz im Gegenteil, dieser Formschnitt ist die beste Voraussetzung dafür, dass die Hecke nach getaner Arbeit weiterhin schön und dicht wächst. Wie häufig ein Heckenschnitt erfolgen soll, hängt von der Wuchsgeschwindigkeit und den persönlichen Vorlieben ab. Schnellwachsende Heckengewächse sind

 

 

  • Hainbuche
  • Liguster
  • Rotbuche
  • Feld-Ahorn

 

 

Diese Hecken sollten zwei Mal im Jahr, im Juni und im Februar zurückgeschnitten werden. Langsam wachsende Heckengewächse sind Stechpalme, Eibe und Berberitze, die nur einen Rückschnitt pro Jahr benötigen. Mittelschnelles Wachstum weisen Kirschlorbeer, Schein-Zypresse und Thuja auf. Auch diese Heckengewächse kommen mit einem Schnitt pro Jahr aus.

 

 

 

 

Der ideale Schnitt für Hecken und Sträucher

 

Das ideale Schnittprofil lässt die Hecke nach oben hin schmaler werden und weist ein trapezförmiges Profil im Querschnitt auf. Durch dieses Schnittprofil bekommen alle Teile der Hecken ausreichend Licht ab. Schattenverträgliche Heckengewächse wie Rotbuche und Eibe können auch als kompaktes Rechteckprofil geschnitten werden.

 

Bei jedem Heckenschnitt sind die Bedürfnisse von Vögeln und weiteren Lebewesen zu berücksichtigen, denn Hecken bilden einen vielseitigen Lebensraum für unterschiedliche Arten. So ist die Brutsaison der Vögel zu berücksichtigen. Daher sollte diese Arbeit Ende März abgeschlossen sein. Gesetzlich festgelegte Schnitttermine gibt es zwar nicht, jeder Gartenbesitzer sollte jedoch seinen Teil zu einer intakten Tierwelt beitragen. Die auf unseren Seiten gelisteten Fachleute garantieren Ihnen jederzeit einen umweltverträglichen und formschönen Heckenschnitt.